Blooming June

Tauche mit mir ein in die Welt der Farben und der griechischen Glücksmomente! Diese kleine florale Bilderserie ist heuer im Juni auf der Veranda in Zakinthos entstanden.


Bilderserie "blooming June"

Wie kam ich zu dieser Idee meiner floralen Bilderserie?


Meist schaffte ich es um 6 Uhr aufzustehen und noch bevor ich meine Morgenseiten geschrieben habe, saß ich am Balkon und sah mir den Sonnenaufgang an. Das ist zu einem echten Ritual hier für mich geworden. Die Stimmung so früh am Morgen ist einzigartig und wie sich der Himmel in den schönsten orange-rosa Tönen färbt ist für mich immer wieder

ein absoluter WOW-Moment!


Sonnenaufgang vom Balkon

Rund um den Balkon bin ich von Pflanzen umgeben, blühenden Oleandern in pink und orange, von zwei riesigen Palmen und vielen anderen Blüten und Sträuchern. So oft habe ich schon Zeichnungen von dem Ausblick meines Balkons gemacht. Immer wieder entdeckte ich etwas Neues und die Stimmung am Himmel verändert sich. Mir kommt es manchmal vor, dass ich von der Aussicht vom Balkon genau so inspiriert wurde, wie Monet von seinem Seerosenteich oder seinem Garten im französischen Dorf Giverny.


Claude Monet ist übrigens einer meiner Lieblingskünstler. Sein Leben faszinierte mich und sein gekonntes Zusammenspiel mit den Farben auf Leinwand und mit Licht und Schatten ruft den wahren Meister in ihm hervor. Eine ganze Stunde stand ich damals vor einem seiner Werke als ein Teil davon in Wien damals ausgestellt worden ist.


Interessante Ausstellungen gibt es übrigens auch immer in der Albertina in Wien zu sehen. Das ist ein echtes Highlight für Kunstliebhaber - falls ihr vielleicht gerade Vorort seid.

verwendete Maltücher

Schon immer habe ich viel Zeit in Gärten oder in der Natur verbracht. Auch Zuhause haben wir viele Pflanzen und meine Mama liebt es zu garteln. Uns beiden machte es eine Freude frische Blumen am Esstisch in einer dekorativen Vase zu haben. Das erfreut das Herz und die Mitmenschen und auch manchmal die Katzenbuben, die die ein oder andere Blüte mit voller Freude und Hingabe einfach abbeissen. ;-)


Hier auf Zakinthos pflegte ich im Juni die kleine Veranda voller Blumen meiner deutschen Nachbarin und ich konnte ihnen trotz der Hitze beim Wachsen zusehen. Ich habe Zinniensamen gesät und wenige Tage später konnte ich schon die ersten Keimlinge aus der Erde sprießen sehen. Diese kleinen Dinge im Leben, können einem soviel Freude bereiten!


Einer der Ausblicke von der Veranda auf die umliegenden Pflanzen.

In meinen Bildern kombiniere ich oft Pflanzen mit Architektur. Es gehört für mich zum Wohnen und Zuhause-Fühlen dazu. Auf der Insel Zakinthos gibt es im Herbst und Winter sehr viele Regentage dadurch ist hier auch eine kunterbunte Pflanzenwelt vorhanden. Diese ich als wundervolle Inspiration für meine Bilder empfinde.

"summer under the oleander"
"a love at first sight", VERKAUFT

So entstand die Serie „Blooming June“. Diese besteht aus 6 kleinen Unikaten mit Ölpastellen auf Papier und hier in Zakinthos gerahmt. (in unterschiedlichen Formaten)


"Blue Fairytale", VERKAUFT
"love is in the air"
"little romance", VERKAUFT
"blooming June"

Jedes der Bilder zeigt die Pflanzenvielfalt auf der Insel. Bei dieser Serie habe ich mit einer griechischen Bilderrahmerin zusammengearbeitet. Ich liebe es ja generell, mich mit anderen Menschen zu verbinden und neue Kontakte zu knüpfen. Außerdem finde ich es schön, wenn das Bild und der Rahmen aus dem gleichen Land kommt.


Einfach pures Griechenland-Feeling!


Alles Liebe und ein wundervolles Wochenende,

eure Laura

51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen